Freitag, 22. Januar – Kassenklingeln

Frühstück

„on a budget“… Sonnenblumen-Roggenvollkornbrot getoastet, mit Tomatenmark und Avocado, dazu dunkle Weintrauben.

2016-01-22 14.52.54.jpg

Was ich mir vorgenommen habe und was daraus wurde

  • ebayen: Artikel einstellen, 1 Ding zur Post bringen  Artikel habe ich mehrere eingestellt und gestern klingelte auch die Kasse – die eBay App lässt einen so einen Kassenton erklingen, den hörte ich gestern mehrmals.Cool! das das kaputte Iphone war innerhalb von 5 Minuten verkauft, und das alte (aber gute) Klapphandy wurde auch direkt verkauft, dann noch ein paar Stiefel. Dann habe ich einen Häkelschal eingestellt und ihn durch einen unverschämten Preis aufgewertet. Hah.

Relativ viel Aufwand, aber gut fürs Karma: Für alle drei Wintermäntel habe ich Verschenketermine ausgemacht und für jeden eine Warteliste, falls die doch nicht weggehen. Ein Kracher war das Verschenken des DVD-Players: nach 4 Minuten habe ich die Anzeige wieder offline genommen, weil es soviele Meldungen hagelte. Wow! Es fällt schwer auszuwählen, wer den Zuschlag bekommen soll – ich richte mich lieber nach persönlichem Eindruck als nach dem zuerst „hier“ rufen. Wie auch immer, das ist auf jedenfall relativ viel Kommunikation und damit fast mehr Aufwand als das Verkaufen einer Sache. Dafür aber auch nett. Und ich stelle mir immer vor, dass ich das auf der anderen Seite wäre – kein Geld für einen Wintermantel und dann bekommt man einen geschenkt – yay! Das habe ich beides schon erlebt – sowohl kein Geld zu haben, wie auch, dann etwas geschenkt zu bekommen. Und das war echt großartig.

  • Post: Warensendung klären – was brauche ich genau?
  • den guten Plan einweihen
  • 30 Minuten Bewegung – danke Fluxfm für das Clubsandwich, ohne Dich hätte ich das nicht geschafft.

Was noch so war..

nach der letzten 37 Grad Doku hatte ich eine dort gesehene alte Klassenkameradin auf Facebook hinzugefügt und dann noch weitere – aber noch nicht „kontaktet“, nun habe ich mit einer bei Facebook geschrieben. Alle auf einen Tag ist mir zuviel.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s